Legende zu den Reifenkennungen

    Cord: Reifen mit der Kennung cord sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Daimler-Chrysler entwickelt worden.

    F: Reifen mit der Kennung F sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Fiat, Ford oder Ferrari entwickelt worden.

    *: Reifen mit der Kennung * sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und BMW entwickelt worden.

    ~: Reifen mit der Kennung ~ sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Volvo entwickelt worden.

    MO: Reifen mit der Kennung MO sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Mercedes Benz entwickelt worden.

    AOE / RO1 / B / AO: Reifen mit der Kennung AOE / RO1 / B / AO sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Audi entwickelt worden.

    AM8 / AM9: Reifen mit der Kennung AM8 / AM9 sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Aston Martin entwickelt worden.

    N0 – N7: Reifen mit der Kennung N0 bis N7 sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Porsche entwickelt worden

    K1: Reifen mit der Kennung K1 sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Ferrari entwickelt worden.

    J: Reifen mit der Kennung J sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Jaguar entwickelt worden

    VO: Reifen mit der Kennung VO sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Volkswagen entwickelt worden.

    XL / EL / RF / Reinf.: Diese Kennung bedeutet, dass der Reifen erhöhte Traglast hat.

    C1: Reifen mit der Kennung C1 sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Chrysler entwickelt worden.

    MFS / FSL: Diese Kennung bedeutet, dass der Reifen Felgenschutz hat.

    M3: Reifen mit der Kennung M3 sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und BMW entwickelt worden. Speziell für BMW M3.

    FR: Diese Kennung bedeutet, dass der Reifen Flankenschutz hat.

    1: Reifen mit der Kennung 1 sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Maserati entwickelt worden.

    GRNX: Diese Kennung bedeutet, dass der Reifen rollenwiderstandsoptmimiert ist.

    G: Reifen mit der Kennung G sind in Zusammenarbeit zwischen den Reifenherstellern und Opel entwickelt worden.

    RWL / OWL: Bei Offroad Reifen, hat der Reifen eine weiße Beschriftung.

    Die folgenden Kennungen bedeuten, dass der Reifen Notlaufeigenschaften besitzt. Diese speziellen Reifen können bei einem Luftdruckverlust noch über eine kurze Strecke weitergefahren werden:

    SSR = Self Supporting Runflat

    DSST = Dunlop Self Supporting Technology

    RFT = Run Flat Tyre

    EMT = Extra Mobility Time

    ZP = Zero Pressure

    ROF = Run on Flat

    Kontaktdaten

    Tyreweb GmbH
    Geschäftsführer: Menno Beukers

    Im Hammereisen 27e
    47559 Kranenburg-Nütterden
    Deutschland

    Telefon: 02826/91896-0
    Fax:  02826/91896-10
    E-Mail: info@tyreweb.de

    Kontaktformular

    Datenschutz

    Kontaktdaten

    Tyreweb GmbH
    Geschäftsführer: Menno Beukers

    Im Hammereisen 27e
    47559 Kranenburg-Nütterden
    Deutschland

    Telefon: 02826/91896-0
    Fax:  02826/91896-10
    E-Mail: info@tyreweb.de